3*800m Staffel siegt

Am 03.Juli fand im heimischen Barnestadion das 2. landesoffene Abendsportfest statt. In diesem Rahmen wurden auch einige Kreismeisterschaften ausgetragen.

Bei der weiblichen Jugend U16 war die 3*800m Staffel in der Besetzung Thurid Engelhardt, Lotta Reuter und Nelli Reiff siegreich. In 8:14,55min lagen sie in der Kreiswertung vorne. Die 5000m waren ebensfalls als Kreismeisterschaft ausgeschrieben. Leider waren auch hier zu wenige Starter aus dem Kreis unterwegs, sodass es hier auch keine Titel gab. Robin Eckert ( 15:56,80min) wurde 4.. Konrad Bleyl (19:16,57) 9. Jürgen Rodenbeck wurde in der M50 Erster (17:15,40min). Lisa Politz (WJU20) lief über 1500m 5:58,79min.

Viele Wunstorfer Sprinter waren über 100m am Start. Dennis Kleefeld (MJU20) siegte in seiner Altersklasse in 11,43sec. Bei den Frauen waren gleich drei wunstorfer Sprinterinnen dabei. Es siegte Anja Schmidt in 13,13sek. Saskia Bliesch (13,33sec) wurde vor Jennifer Horstmann (14,10sec) dritte. In der WJU20 lief Vanessa Sievers 13,68sec und Beatrix Gloria Seegers 14,46sec.

In der M15 sprintete Yannick Reinicke in 13,57 zu einer neuen Bestzeit und das erste Mal unter 14sec. Im Weitsprung siegte er ebenfalls mit neuer Bestleistung von nun 4,66m.

Der Hochsprung war durch die starken Windböen eine wackelige Angelegenheit. Mia Lou Hofmann (WJU18) sprang dennoch gute 1,45. Louisa Edekobi (WJU20) sprang 1,36m, die selbe Höhe schaffte Rieke Bastek (Frauen). Ihr folgten Linda und Sonja Bastek (1,28m).